Da ich in einer Privatpraxis arbeite, zahlt Ihre Krankenversicherung nur nach Antrag und entsprechend der getroffenen Vereinbarung aus Ihrem Vertrag.

Bei gesetzlich versicherten Patienten, ist eine Übernahme auch möglich. Sie haben durch ein von Ihnen geführtes Protokoll nachzuweisen , dass Sie bei vier Kassentherapeuten innerhalb der nächsten drei Monate keine Therapiezusage erhalten haben. Das Formular für das Protokoll können Sie sich bei mir herunterladen.

Sie können dann einen bei mir erhältlichen Standardantrag  an Ihrer Kasse stellen.

Meine Zusage der unmittelbaren Therapiemöglichkeit und das Protokoll Ihrer Absagen legen Sie bei.

Ebenso die Bescheinigung Ihres Arztes, dass eine Psychotherapie dringend durchzuführen ist.

Selbst bei einer Absage kann dann durch ein Widerspruchsschreiben eine Therapie beschleunigt werden.

In einem ersten Gespräch lernen wir uns kennen und Sie haben die Gelegenheit mir von Ihrem Anliegen zu erzählen. Ich kann mir dann ein Bild von Ihrer Symptomatik und Ihrer Situation machen. Gemeinsam werden wir dann schauen, welches Vorgehen am schnellsten und sichersten zielführend ist.

Um dieses Gespräch so effektiv wie möglich zu gestalten, bitte ich Sie, mir im Vorfeld einen Fragebogen auszufüllen. Bitte bringen Sie diesen zum ersten Gespräch ausgefüllt und unterschrieben mit.

Vorab sollten Sie mit Ihrem Arzt abgeklärt haben, dass es sich bei Ihren Symptomen nicht um eine rein somatische Erkrankung handelt.

Im zweiten und den Folgeterminen wechseln dann Gespräche, Übungen, Interventionen und auch „Hausaufgaben“. Dabei spielen Sie eine aktive Rolle und arbeiten an der Meisterung Ihres Anliegens. In den Phasen zwischen den Therapiesitzungen setzen Sie das Erarbeitete in Ihrem Alltag um. Die gemachten Erfahrungen werden in der nächsten Sitzung besprochen. Das Ergebnis hängt deutlich von Ihrem Engagement ab. Es wird sich etwas ändern, wenn Sie sich ändern!

Damit Psychotherapie gelingt, braucht es von Ihnen Eigenverantwortung und die Bereitschaft sich zu öffnen, zu reflektieren und im Alltag das Erarbeitete auszuprobieren und umzusetzen. Nicht alles wird sofort gelingen, aber immer besser werden.

Sie möchten starten und einen Termin vereinbaren? Dann rufen Sie mich einfach an. Telefon: 06861 76894 oder schicken mir ein Mail mit einer kurzen Beschreibung Ihres Anliegens: kontakt@psychotherapeutische-privatpraxis-duchene.de

Olaf Duchêne berät Sie erfahren und kompetent als Zertifizierter Paartherapeut für Schematherapie